Suchma­schinen­optimier­ung (SEO)

Search Engine Opti­mization

Im Internet tummeln sich unzählige Webseiten. Wer hier gefunden werden will, muss sich zwangsläufig nicht nur mit den technischen SEO Aspekten auseinander setzen, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit der Webseite selbst ist parallel ein genau so großer Faktor für ein erfolgreiches SEO. Webdesign und SEO müssen eine Symbiose miteinander eingehen.

SEO im rasanten und unauf­halt­barem Wandel.

Vor gar nicht allzu langer Zeit genügte es, Texte auf Internetseiten mit den richtigen Schlagworten zu versehen und auf gute Verlinkungen zu setzen. Schon landeten Suchende auf der Internetseite. Webdesign war eher zweitrangig. Zwar sprachen schöne Internetseiten potenzielle Kunden mehr an, aber auf das Ranking hatten diese keinen Einfluss.

Ohne Konzept und einem ausgeklügelten Webdesign, sind die Chancen auf ein gutes Google-Ranking gering. Eine gute Internetseite sollte vor allem so gestaltet sein, dass sie gut bedient werden kann und den Nutzern genau das bietet, was diese benötigen. Oder mit anderen Worten:

Usability hat gegenüber ästhetischen Aspekten immer den Vortritt!

Die Suchmaschinen­optimierung ist ein Prozess der aus vielen kleinen Teilbereichen besteht. Nur ein nahtloses Zusammenspiel zwischen diesen Maßnahmen, führt zu einem erfolgreichen SEO.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner